Das Zillertal – Eine wunderschöne Urlaubsregion in Tirol

Das Zillertal bietet sich sowohl für Sommer- wie auch für Winterurlauber hervorragend an. Dies hängt vor allem damit zusammen, dass hier zahlreiche Freizeitgestaltungsmöglichkeiten an der frischen Luft genutzt werden können. Neben Wanderungen oder Schneewanderungen (je nach Jahreszeit) können auch Bergtouren, Mountainbike Touren, Klettern, Golfen oder sogar Möglichkeiten für den Flugsport genutzt werden. Im Winter gibt es dann entsprechend Pisten, auf denen die Urlauber Ski, Snowboard oder auch Schlitten fahren können. Aber auch Langlaufstrecken sind sehr beliebt, um auf diese Art das winterliche Zillertal zu erkunden. Abschließend sollten noch verschiedene Veranstaltungen und Events benannt werden, die während des Urlaubs im Zillertal besucht werden können. Durchaus sehenswert dabei ist der Almabtrieb der Kühe Ende September. Der Almabtrieb wird dabei von unterschiedlichen traditionellen Festen begleitet. Außerdem kann die Zillertaler Schlagernacht besucht werden, die sicherlich für jeden Fan dieses Musikgenres mehr als sehenswert ist.

 

Ein kinderfreies Hotel für den Urlaub im Zillertal buchen

Wer einen kompletten Urlaub ohne Kinder verbringen möchte, kann sich für ein Erwachsenenhotel entscheiden. Hier sind die Freizeitgestaltungsmöglichkeiten sowie der Service und die Zimmer komplett auf den Urlaub von Erwachsenen zugeschnitten. Im Zillertal kann für diesen Zweck das Elisabeth Hotel besucht werden. Hierbei handelt es sich um ein kinderfreies Hotel mit umfangreichem Service, das für die Bedürfnisse von Erwachsenen umgebaut wurde. Entsprechend müssen die Gäste dieser Unterkunft mindestens das 15. Lebensjahr erreicht haben. Familien mit jüngeren Kindern können hingegen in das Schwesterhotel Alpendomizil Neuhaus ziehen, das sich ebenfalls im Zillertal befindet.

Zu den Leistungen, die unter anderem im Elisabeth Hotel erwartet werden können, gehört ein umfangreiches Erholungsprogramm im SPA-Bereich des Erwachsenenhotels. In diesem Bereich können sich die Gäste beispielsweise massieren lassen, verschiedene Pools und Saunen besuchen oder sich auch in der Ruhe-Oase entspannen. Zudem ist es den Gästen des Erwachsenenhotels natürlich auch möglich, sportliche Aktivitäten an der frischen Luft zu nutzen, um somit das Zillertal besser kennenlernen zu können.

 

Die Besonderheiten an einem Urlaub im Zillertal

Wie schon genannt wurde, gibt es (vor allem im Sommer) sehr viele sportliche Aktivitäten in diesem Tiroler Tal. Dies ist vor allem wegen der Abwechslung der Natur des Zillertals möglich. Ein Beispiel hierfür sind die Wandertouren, die über alpine Wiesen, an Flüssen vorbei, bis hoch auf die Gipfel der Berge oder zu Gletschern führen können. Weiterhin kann aber auch die Ortschaft Mayrhofen besucht werden, um diese sehenswerte Stadt mit rund 3.800 Einwohnern zu erkunden. Entsprechend sollte jeder naturbegeisterte Urlauber im Zillertal das Richtige für sich finden können, das seinen Vorstellungen entspricht. Eine andere Besonderheit im Zillertal sind die vielen Angebote für Singlereisende. Hierzu gehört nicht nur das Elisabeth Hotel, auch andere Unterkünfte werden vorwiegend von Erwachsenen bewohnt. Entsprechend bieten sich diese Unterkünfte sehr gut für Touristen an, die zusammen mit ihrem Partner (ohne Kinder) einen romantischen und ruhigen Urlaub verbringen möchten. Letztlich kann beim Urlaub im Zillertal noch mit fairen Preisen gerechnet werden, sowohl für die Übernachtungs- wie auch für die ganzen Freizeitgestaltungsmöglichkeiten, um den Urlaub möglichst abwechslungsreich zu gestalten. Durch die relativ günstigen Preise, die sich von Sommer- zu Winterurlaub unterscheiden können, sollte hier auch ein längerer Aufenthalt problemlos möglich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.