Für mich sind Kreuzfahrten mehr als nur Urlaub – sie sind Wellness

Einem Sprichwort zufolge führen viele Wege nach Rom. Beim Urlaub verhält es sich ähnlich, ein Urlaub kann auf verschiedenste Weisen erholsam und erfolgreich sein. Immer mehr Urlauber entscheiden sich für die sonnigsten Wochen des Jahres für Schiffsreisen. Ich möchte am liebsten in den warmen Regionen dieser Erde, Kreuzfahrten machen, zum Beispiel eine Karibik-Kreuzfahrt ab Miami. Dabei geht es mir nicht nur um die Kreuzfahrt an sich, sondern auch um Wellness und den Luxus, den man bei einer Kreuzfahrt genießen kann.

Luxuriös die schönsten Sehenswürdigkeiten genießen

Ein wesentlicher Vorteil von Schiffsreisen besteht darin, dass man mehr als nur einen Ort besuchen kann. Daher entscheiden sich viele Urlauber für diese Art des Reisens. Man kann luxuriös von einem Ort zum anderen schippern. Ich genieße dabei den Vorteil, dass ich viele Sehenswürdigkeiten an Orten besuchen kann, die mir für einen kompletten Urlaub nicht interessant genug sind. Ganz besonders liebe ich es, dass ich dabei nicht einmal in Stress gerate.

Kreuzfahrtzielgebiet Miami

Vor dem Genuss einfach mal schnuppern

Ganzheitliche Erholung und Wellness haben bei den Kreuzfahrtunternehmen absolute Priorität. Immer mehr von ihnen bieten sogenannte Schnupperkreuzfahrten an, um sich mal etwas zu gönnen oder die letzten Tage des Sommers zu genießen. Solche Schnupperkreuzfahrten werden auch deshalb häufig gebucht, weil bei vielen Kreuzfahrt-Debütanten die Angst vor Seekrankheit oder Platzangst besteht. Sie möchten zunächst einmal testen, inwieweit sie eine Kreuzfahrt überhaupt vertragen.

Man gönnt sich ja sonst nichts

Sind die Kunden am Ende überzeugt, können sie die vielen Wellnessanwendungen an Bord eines Kreuzfahrtschiffes genießen. Dazu gehören unter anderem Fitnesskuren, Yoga, Körperbehandlungen, Aromatherapien, Massage und weitere Dienstleistungen. Ich finde das Angebot vielfältig, ganz besonders, da es von Schiff zu Schiff unterschiedlich ist. Nicht jede Anwendung ist schließlich zu jeder Zeit sinnvoll. Zumindest bei mir hängt das von den Jahreszeiten und der persönlichen Stimmung ab. Gesichtsbehandlungen machen nach einem längeren Sommerurlaub Sinn, um vorzeitiger Hautalterung vorzubeugen, eine Kälte-/Wärmetherapie bringt den Kreislauf in Schwung. Eine polynesische Traditionsmassage lässt den Alltagsstress vergessen und sorgt für geistige Regeneration.

Bei MSC bleiben keine Wünsche offen

Für mich bietet MSC die perfekte Flotte für Kreuzfahrten. Die neuesten Schiffe (Costa neoRomantica, Costa Serena, Costa Pacifica, Costa Luminosa, Costa Diliziosa, Costa Favolosa, Costa Fascionosa und Costa Diadema) sind alle mit dem Samsara Spa ausgerüstet. Dabei handelt es sich um ein an Bord befindliches Wellness-Center mit einer großen Palette an Anwendungen, wie therapeutische Massagen und Körperbehandlungen. Jeder Gast kann in diesen erstklassigen Wellnesseinrichtungen alle gewünschten Anwendungen, von der Ayurveda-Behandlung über das Thalassotherapie-Bad bis hin zur Aromastein-Therapie buchen, die Seele baumeln lassen und lernen, was Wellness im wahrsten Sinne des Wortes bedeutet.

SPA am Kreuzfahrtschiff

Für Endlos-Genießer wie mich bieten die Schiffe Samara-Suiten oder Samara-Kabinen, die sich innerhalb des Spa-Bereichs befinden. Bei alledem darf man nicht vergessen, dass auch der Magen hin und wieder ein Freund gesteigerter Wellness ist. Dafür sind die Restaurants mit ihren kulinarischen Highlights verantwortlich. Bei MSC legt man in diesem Bereich Wert auf hochwertige Zutaten und spezielle Zubereitungstechniken, um dem Gaumen Freude zu bereiten und auch hier Wohlbefinden und Wellness zu vermitteln.

Auf jeden wartet die Wunsch-Kreuzfahrt

Kreuzfahrten können auf den unterschiedlichsten Schiffen gebucht werden, einige sind mit weniger als tausend Passagieren unterwegs, neueste Schiffe können mehr als 5000 Kreuzfahrer mit auf die Reise nehmen. Auch die Routen sind derart vielfältig und unterschiedlich, dass niemand von sich behaupten kann, für ihn sei keine passende Kreuzfahrt dabei. Das beginnt bei einer Kurzfahrt von wenigen Tagen über die Ostsee oder durch das Mittelmeer bis hin zu Linienkreuzfahrten, die in mehr als 200 Tagen die ganze Welt umrunden. Diese regelrechten Linienkreuzfahrten können streckenweise gebucht werden. Wem es gefällt, der kann im Laufe der Jahre Stück für Stück die Welt umrunden. Vielleicht sollten Sie aber auch zunächst einmal mit einer Karibik Kreuzfahrt ab Miami beginnen. Ich bin dann mal weg – auf Kreuzfahrt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.