Mit Kind & Kegel in den 5 Sterne Urlaub nach Südtirol

Für einen Familienurlaub in Südtirol mit Kind und Kegel ist der Vinschgau ein Paradies. Die Gegend ist sowohl im Winter als auch im Sommer bestens geeignet für zahlreiche Aktivitäten. Für die Eltern gibt es zusätzlich spezielle Erholungsangebote.

Mit Kind & Kegel in den 5 Sterne Südtirol UrlaubIm Familienhotel Paradies gibt es für die Kleinsten ein eigenes buntes Spielzimmer mit Kletterwand, Rutsche, Kicker, Playstation, Lego, Riesenmemory, Holzwandspiele und vieles mehr. In den wärmeren Jahreszeiten können die Kinder die Spiele auch mit in den Garten nehmen. Dieser ist unter anderem mit einer Rutsche, Schaukeln, Sandkästen und einem Tischtennistisch ausgestattet. Die Kinderanimateurin Judith sorgt dafür, dass sich die Kinder unter Tags richtig austoben, damit sie am Abend glücklich und zufrieden einschlafen. Während die Eltern das Gourmet Dinner genießen, essen die Kinder ihr Kindermenüs mit der Animateurin auf einem extra Kindertisch.

Sonderprogramm für Familien im Hotel Paradies

Das Animationsprogramm für die Kinder wechselt wöchentlich. Da wird gebastelt, gemalt, geklebt, gehämmert, geklettert, gerodelt, geangelt und vieles mehr. Highlights sind zum Beispiel das Lama-Trekking, das Kinder-Picknick, die Grill-Party und der Hochseilgarten. Die Betreuungszeiten für Kinder ab 4 Jahren sind von Montag bis Samstag von 13 bis 21 Uhr. Im Juli und August unterstützt Judith eine zweite Betreuerin, daher beginnt da die Betreuung schon um 10:30 Uhr. Auf Wunsch kann beim Familienurlaub in Südtirol aber auch ein Freizeitprogramm von der ganzen Familie absolviert werden. Für eine Familien-Radtour stehen zum Beispiel Leihräder zur Verfügung. Babys logieren übrigens gratis im Paradies. Die Ausrüstung für die Kleinsten, wie Flaschen-Wärmer, Hochstuhl, Wickelmatte, Kinderwippe, Gitterbett, Babyfon, Buggy, Schwimmflügel, Badewanne etc. stellt das Hotel bereit. Während des ganzen Jahres gibt es zusätzlich Familientage mit speziellen Sonderangeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.