Wander-, Radfahr- und Wellnessurlaub am Arlberg

Der Arlberg zeigt seine besonderen Reize der Natur und eine individuellen Gesundheitsförderung auch in der schneefreien Zeit. Der Arlberg ist zu allen Jahreszeiten eines der abwechslungsreichsten Urlaubsgebiete in Österreich. Im Winter erfreuen sich besonders die Wintersportler über die schneebedeckten Pisten des Arlbergs. Auf Bergkämmen, bei Abfahrten von den Bergspitzen und beim Langlauf auf relativ ebenen Wegen genießen Wintersportler dieses einmalige Skiparadies mit seinen traumhaften Landschaften und verschneiten Orten. Zeitgleich kommen immer mehr Winterwanderer und Wellnessurlauber ins Winterparadies u.a. zum Wandern nach Arlberg. Viele Hotels in Lech haben sich auf diese steigende Nachfrage eingestellt und ihre Übernachtungsmöglichkeiten und Freizeitangebote angepasst und ausgebaut. Beispielsweise wurde in den letzten Jahren ein Netzwerk von Rad- und Wanderwegen aufgebaut, gekennzeichnet und kartographiert.

Zimmer mit Bett im Hotel am Arlberg

Wer sich zum Wandern am Arlberg auf den Weg macht, findet mehr als zwanzig Wanderwege, die an verschiedenen Sehenswürdigkeiten, Aussichtspunkten, Almen, Hotels, Übernachtungsmöglichkeiten und Seen vorbeiführen. Angeboten werden Rundwandertouren, Tages- und Halbtagesausflüge. Beim Wandern am Arlberg werden Land und Leute zu Fuß kennengelernt. Ein Erlebnis mit Gemütlichkeit, Kommunikation, zwischenmenschlicher Beziehung und Entspannung. Die Touren durch kompetente Bergführer geführt, bieten unterschiedliche Länge und Schwierigkeitsgrad. Radfahrer finden am Arlberg tolle Touren. Wer mit dem Mountainbike seine persönliche Herausforderung sucht, macht sich auf die Spullersee Runde.

Man kann aber viele Aktivitäten am Arlberg erleben:
• Ausritt zu Pferd
• Rennrad fahren
• Jogging
• Kutschfahrten
• Mountainbike
• Nordic-Walking
• Skitour
• Walking
• Wandern

Alle Start- und Zielpunkte der Touren finden sich in unmittelbarer Nähe der verschiedenen Hotels. Je nach Bedarf wird ein Shuttledienst zum bzw. vom Start-Ziel-Punkt eingesetzt. Auf den vielen unterschiedlichen Touren finden sich in regelmäßigen Abständen Restaurants, Almen, Gaststätten, Schutzhütten, Grillplätze, Sehenswürdigkeiten und Aussichtspunkte zum Pausieren, Essen und Trinken.

Hotels am Arlberg haben sich mit ihren vielseitigen Wellnessangeboten auf die ganzjährige Nachfrage eingestellt. Schwimmbad, Sauna, Solarium, Massage aber auch Fitness-Studio, Tennis und Eissport gehören zu den fachlich betreuten Angeboten im Hotelbereich. Als moderne Wellnesstempel sind diese Bereiche mit warmem, beruhigendem Licht geflutet. Das dient dem Wechsel von An- und Entspannung und lassen jeden Urlaub zu einem Erlebnis werden. Besonderer Beliebtheit bei Frauen und Männern gleichermaßen erfreuen sich die Gesichtsmassage, Ayurveda-Anwendungen, kleine Imbiss-Stationen im Wellnessbereich und die Möglichkeit, in einer Bar seinen Lieblingscocktail zu genießen.

Neben Wellness und Wandern bietet der Arlberg eine Vielzahl verschiedener Attraktionen, Service und Stationen, wie:
• Imbiss, Restaurants und Berggasthöfe für jeden Geldbeutel
• für gesundheitliche Versorgung ist eine Übersicht von Ärzten, Heilquellen, Sanatorien und Wassertretbecken erhältlich
• zu den kulturellen Angeboten gehören Museen, Galerien, Ausstellungen, historische und archäologische Stätten, Kirche, Kapellen, Klöster, Schlösser, Burgen, Denkmäler, Ruinen, Bibliotheken, historische Stadtkerne, Fachwerkhäuser und Folklore
• Freizeitangebote sind u.a. Minigolf; Schwimmbäder; Naturlehrpfade; Sportstätten für Schießsport, Gleitschirmfliegen, Klettern, Tennis, Squash und Eissport; Winterrodelbahn; Tierfreigehege; Fischteiche; Fußgängerzonen; Kutschfahrten und Naturlehrpfade
• zu den Sehenswürdigkeiten und Aussichtspunkten gehören: Berggipfel, Pässe, Wasserfälle, Naturdenkmäler und -parks, Moore, Seen, Brücken, Stege, Quellen und Brunnen

Pool vor dem Hotel am Arlberg

Der Arlberg ist sicherlich eine der schönsten Regionen der gesamten Alpen. Wer hier Urlaub macht, der kann sich auf viel frische Luft, tolle Hotels und viele Attraktionen freuen. Im Sommer wie im Winter hat sich der Arlberg nicht umsonst einen Namen gemacht. Hier erwarten einen Freundlichkeit, Gastlichkeit und eine wunderschöne Landschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.